Nervosität und Angst vor Nähe – Stressabbau als Lösung

Angst vor Nähe und Stressabbau

Nervosität und Angst vor Nähe – Was kann man tun?

Auch wenn die Nähe zwischen zwei Menschen etwas Schönes ist und sein sollte, sind doch in nicht wenigen Fällen  Störfaktoren präsent, die eine zwischenmenschliche Beziehung oftmals auf eine schwere Probe stellen: die Angst vor Nähe und Nervosität.

Warum haben Menschen Angst vor Nähe?

Es gibt auf der ganzen Welt die verschiedensten Ängste. Manche davon sind bereits seit Jahrhunderten mit den Menschen verbunden und andere wiederum entwickeln sich erst mit der Zeit. Die Angst vor Nähe ist eine der Ängste, die gerade in unserer Zeit immer häufiger auftritt. Im Klartext heißt das: immer mehr Menschen leiden unter einem derartigen Angstzustand. Menschen, die unter Angst vor Nähe leiden, empfinden in Situationen, in denen sie sich einem Gegenüber öffnen sollten, extremen Stress. Berücksichtigt muss dabei werden, dass sich die Angst in verschiedenen Graduierungen zeigt. Die Angststörung reicht von leichter bis schwerer Nervosität hin zu einem Zustand, in dem die Sprache komplett versagt, es zu Schweißausbrüchen kommt und im schlimmsten Fall intime, emotioanle Kontakte komplett vermieden werden.

Die Angst vor Nähe und Nervosität kann die verschiedensten Gründe haben. Häufig ist es mangelndes Urvertrauen, das in der Kindheit durch unterschiedliche Erlebnisse verletzt wurde. Aber auch Schock-Erlebnisse und Traumata begründen Angst vor Nähe in vielen Fällen. In manchen Fällen liegt die Ursache so tief im Inneren verborgen, dass Sie nur durch einen Spezialisten begründet und behoben werden kann.

Was kann bei Nervosität und Angst vor Nähe getan werden?

Zuerst einmal ist es wichtig, sich der eigenen Angst zu stellen und diese auch zu akzeptieren. Sich der eigenen Angst zu stellen ist die Basis für ein erfolgreiches weiteres Vorgehen in der Behebung des Problems. In diesem Zusammenhang kann es sehr hilfreich sein, sich zu überwinden und mit einer  außenstehenden, objektiven Person zu sprechen. Es gibt eine ganze Reihe von verschiedenen Spezialisten, die effektive Lösungen aufzeigen, um den Stress,  der in Situationen entsteht, in denen Nähe zugelassen werden soll, abzubauen.

Lernt man, Stress, der durch Angst vor Nähe entsteht, abzubauen, wird man schnell die Fähigkeit haben, Nähe zuzulassen und endlich das wunderschöne Gefühl von tiefer, emotionaler Intimität erfahren, das die Verbindung zweier Menschen so sehr bereichert. Stressabbau ist hier ein empfehlenswerte Lösung

Häufige Suche:

Tags: , ,

Facebook Kommentare:

Ich freue mich über einen Kommentar - Danke!


  1. GeorgeHany
    4 Jahren ago

    Vergessen Sie die Vergangenheit erinnern, was es Sie gemacht , jetzt sind Sie ein besserer Mensch , der bereit ist , den gleichen Fehler noch einmal zu machen. Schließlich lernt man aus Erfahrungen . Frohes Neues Jahr .

    http://member.my-addr.com/uploads/images/1256.jpg

Wer ist Nathalie Chaumien?

Hallo, mein Name ist Nathalie Chaumien und ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit den Ursachen von Stress, Ängsten und Blockaden, also mit Stressabbau.

Durch meine eigenen Erfahrungen und einen sehr gestressten Alltag bin ich zu diesen Themen gekommen und habe nach guten Methoden gesucht, meinen Stress abzubauen.

Jetzt helfe ich anderen Menschen, ihren Stress abzubauen, Blockaden zu lösen und mehr Lebensfreude zu bekommen.

Raum für Anderes: