Stressabbau und Essverhalten ändern mit Kinesiologie

Stressabbau Kinesiologie

Stressabbau und Essen – eine ungesunde Kombination

Wir alle kennen sie: die Phasen, in denen wir so gestresst sind, dass wir an die Decke gehen könnten. Ob beim Autofahren, im Umgang mit den Arbeitskollegen oder in der langen Schlange an der Supermarktkasse, wenn wir nach einem langen Tag einfach nur nach Hause wollen – der Stress begegnet uns überall. Wenn wir unter Stress stehen, haben wir unsere ganz eigenen Methoden, mit denen wir versuchen, die Anspannung und den Stress abzubauen. Die einen beginnen Sport zu treiben, andere spielen Computer oder treffen sich mit Freunden in einer Bar, um etwas zu trinken.

Viele von uns haben allerdings meist sogar ganz unbewusst angefangen, Stress mit Hilfe von Essen abbauen zu wollen. Das scheint im ersten Moment auch zu funktionieren, bringt aber ganz neue Probleme mit sich. Denn sobald wir anfangen, den Stress mit Essen zu bekämpfen, nehmen wir zu, fühlen uns unwohl und können nicht auf Dauer Stress abbauen. Es entsteht ein neuer Kreislauf von Stress und Essen, der uns auf Dauer nicht gut tut. Menschen, die Stress mit Essen bekämpfen nehmen oftmals innerhalb kürzester Zeit eine große Menge an Gewicht zu.

Gerade der Konsum von Süßigkeiten steigt oftmals immens an, denn das in Schokolade enthaltene Glückshormon Serotonin gaukelt dem Körper ein Wohlbefinden vor, das kein Abbild der realen Umstände ist. Statt unser Wohlbefinden durch Essen dauerhaft zu steigern, entsteht neuer Stress.

Was also tun, wenn das Essverhalten aufgrund von Stress immer schlechter und ungesünder wird?

Eine gute Möglichkeit, mit Stress umzugehen und diesen auf gute Art und Weise abbauen zu können, ist Kinesiologie. Dabei handelt es sich um ein Verfahren, bei dem emotionale, mentale und physische Blockaden erkannt und aufgelöst werden können. Ziel der Kinesiologie ist, den harmonischen Zustand von Gesundheit wieder herzustellen, die Leistungsfähigkeit und Lebensfreude zu steigern. Die Blockaden werden dabei auf eine sehr sanfte Methode gelöst. Wie schnell das geht, bestimmt der eigene Körper.

Vorteil der Kinesiologie ist, dass der menschliche Körperdabei lernt, sich so mitzuteilen, dass nur die Maßnahmen ergriffen werden müssen, die dabei helfen sollen, dem Körper Entspannung zu bieten. So lernt der eigene Mechanismus Alternativen, wir erhalten mehr Wahlmöglichkeiten zur Stressbewältigung. Möglichkeiten, die unserem Körper gut tun, uns ausgewogen werden lassen und uns helfen, die innere Anspannung und Unruhe in Stresssituationen schnell abbauen zu können.

Kinesiologie ist die ideal Art und Weise, um Stress sanft abzubauen.

Häufige Suche:

Tags: ,

Facebook Kommentare:

Ich freue mich über einen Kommentar - Danke!


  1. Maria
    5 Jahren ago

    Hallo,
    ich denke, wenn man gute und gesunde Produkte zu sich nimmt, kann das alleine schon Stress vermeiden. Soweit ich informiert bin, kann z.B. das Gewürz Kurkuma als Anti-Stress Mittel eingesetzt werden. Eine gesunde und nahrhafte Ernährung ist die Vorraussetzung, um Krankheiten zu vermeiden. Seit einiger Zeit bin ich Anhängerin der befreiten Ernährung. Das heisst grüne Smoothies zum Frühstück (Obst, Salat und Kräuter). Ich verzichte fast komplett auf Brot, da zu viel Brot bei mir eine aufschwemmende Wirkung hat. Der Smoothie reicht dann bis Mittags. Dann mache ich mir einen Lubrikator. Das heisst 2 rohe Eier, Obst, Kokosmus, Zitrone, Ingwer im Mixer fein pürieren. Es ist ein echtes Erlebnis, dies zu sich zu nehmen. Man ist danach gesättigt und hat nicht diese Müdigkeit, die nach gekochtem Essen auftritt und das Arbeiten erschwert. Abends esse ich dann ganz normal, Nudeln, Reis, auch Brot und Käse.

    Lieben Gruß
    Maria


  2. Felix
    5 Jahren ago

    Ein guter Beitrag! Was viele nicht wissen, ist das eine gute Ernährung Stress vermeiden und abbauen kann. Ein ausgewogener Ernährungsplan kann da unterstützen. In der Ernährungsberatung haben wir immer wieder Manager denen wir mit einfachen Ernährungsplänen helfen können. Unser Argument ist da: Sie sparen Zeit bei der Zubereitung und bekommen trotzdem eine ausgewogene Ernährung. Problematisch sind nach wie vor die Mittagsgerichte, wo meist die Zeit fehlt und deswegen schnell was in der Kantine gegessen wird. Dagegen hilft aber meits die Zuberietung am Vorabend.

    Liebe Grüße,
    Felix
    (www.frischediaet.de)


  3. Abnehmen leicht gemacht
    11 Monaten ago

    Hallo, auch ich leide manchmal an Streßanfällen, und dies macht sich vor allem in der Magengegend bemerkbar, so als würde eine Schlinge den Magen zu ziehen, und ich kann nichts dagegen machen. Zum Glück mache ich aber Sport um den Stress abzubauen, denn wenn man Essen mit Stressabbau verbindet, dann könnte das schlecht enden, könnte ich mir vorstellen, bezüglich Gewicht Übergewicht etc. Sehr guter Beitrag danke LG

Wer ist Nathalie Chaumien?

Hallo, mein Name ist Nathalie Chaumien und ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit den Ursachen von Stress, Ängsten und Blockaden, also mit Stressabbau.

Durch meine eigenen Erfahrungen und einen sehr gestressten Alltag bin ich zu diesen Themen gekommen und habe nach guten Methoden gesucht, meinen Stress abzubauen.

Jetzt helfe ich anderen Menschen, ihren Stress abzubauen, Blockaden zu lösen und mehr Lebensfreude zu bekommen.

Raum für Anderes: